Hygienehinweise  zur Eindämmung der Corona Pandemie

Dabei sind einige wichtige notwendige Maßnahmen zu beachten:

(Nummern gemäß des Hygieneleitfaden des Tonkünstlerverbandes)

 

Alle Türen (bis auf die Haustüre) werden offen sein. Es muss also keine Türe geöffnet werden.

1. Insbesondere darf die Tür des Unterrichtszimmers nur von mir (also keiner anderen Person - außer im Notfall) geöffnet werden.

2. Der neue Schüler erst eintreten darf, wenn der vorherige den Raum verlassen hat (Mindestabstand einhalten!) (PRÄAMBEL)

3. Vor und nach dem Unterricht sollen die Schüler die Hände waschen. Das ist im bekannten Bad kein Problem. Auch diese Tür wird offen sein. (PRÄAMBEL)

4. Es darf immer nur eine Person außer mir im Raum sein. Bis zum Ende dieser Regelung (mind 5. Juni) dürfen weder die Eltern noch Geschwister im Unterrichtsraum sein. (V. Abschnitt)

5. Das Tragen von Mundmasken im Unterricht ist nicht vorgeschrieben. Sollten Sie darauf wert legen, bitte ich mir dieses mitzuteilen. (PRÄAMBEL)

6. Eltern, die warten werden gebeten Masken zu tragen. (PRÄAMBEL)

7. Bittte: Sollten Sie Verdacht haben, dass in Ihrer Familie /Umfeld ein Coronafall vorliegen könnte, bitte ich dringend, 2 (ev. 3) Wochen die Möglichkeit des WhatsAppunterrichts zu nutzen.

   DIES GILT INSBESONDERE AUCH BEI ERKÄLTUNGSSYNDROMEN, soweit keine angemessene Ärztliche Bestätigung

   (ärztlich nachgewieser Antikörpertest, nicht der aus der Apotheke mit 51 % Genauigkeit!) vorliegt. (III. Abschnitt)

 

 

Ich meinerseits werde

1. vor den Unterricht die Tastatur reinigen.

2. auf den notwendigen Abstand von mind. 1,5 m achten.

3. Das Zimmer regelmäßig lüften.

4. Türklinken und andere Gegenstände regelmäßig reinigen und nach Bedarf desinfizieren.

 

Bitte bedenken Sie:

dass es nicht praktikabel ist, die Tastatur Bakterien- und Virenfrei zu halten (deshalb: Danach noch einmal Hände waschen)

Gleiches gilt für die Türklinken (deshalb: allgemeines Verbot, diese zu bedienen).

 

Den Hygieneleitfaden des Tonkünstlerverbandes  hängt bei mir an der Türe aus.

Sie haben, falls Sie Ihre Kinder begleiten, viel Zeit diesen ausführlich zu studieren.

 

Sollten Sie mit den von mir vorgeschlagenen Maßnahmen und Verfahrensweisen nicht einverstanden sein, bitte ich Sie, sich mit mir in Verbindung zu setzen.

Ich werde gerne auf Ihre Bedenken eingehen.

Matthias Winkler

© 2016 by Matthias Winkler. Proudly created with Wix.com